Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir würden uns freuen, Sie zu einen der folgenden Veranstaltungen begrüßen zu können:

Öffentliche Veranstaltungen

Benefizkonzerte und Veranstaltungen für den Wiederaufbau des Lukaskirchturms

zur Zeit sind keine Benefizkonzerte geplant


Vereinsinterne Veranstaltungen

  • Freitag, 20. Oktober 2017; 19.30 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Freitag, 17. November 2017; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.

Frühere Benefizkonzerte (Auswahl)

Sonntag, 10. September 2017; 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Lukaskirche:
Führungen zum Tag des offenen Denkmals durch den Förderverein Lukaskirche e.V.
(zur vollen Stunde: Ausführliche Führung [Dauer: 30']; zur halben Stunde: Kurzführungen [Dauer: 10'-15'])

Sonnabend, 12. August 2017; 10-15 Uhr: Turmputz: Arbeitseinsatz zur Reinigung des Kirchturms (Gäste und Neugierige willkommen!)
Der Förderverein Lukaskirche Dresden e.V. lädt zum ersten Turmputz am Sonnabend, den 12. August ein. Zwischen 10 Uhr und 15 Uhr wollen die Mitglieder des Fördervereins die Zwischenebene des Hauptturmes und die Treppenaufgänge von Schmutz und Ablagerungen befreien und wieder ansehnlich machen. Nach dem Bau des vor der Kirche ausgestellten neuen Zifferblattes im Jahr 2014 sind in den letzten beiden Jahren viele Vereinsprojekte eher im Hintergrund passiert - so zum Beispiel die Erstellung der Turm-Machbarkeitsstudie. Nun will der Förderverein sich wieder verstärkt um die Verschönerung und Erhaltung des Kirchgebäudes kümmern, in Anhängigkeit von der Helferzahl wollen wir aber auch den Außenanlagen unserer Lukaskirche Aufmerksamkeit schenken. Die Mitglieder des Fördervereins werden nun mit dem ersten Turmputz beginnen, damit das Denkmal Lukaskirche im September wieder in der Dresdner Südvorstadt strahlt. Doch der Turmputz ist mehr als ein "Großreinemachen" des Fördervereins: Gern laden wir auch Gemeindeglieder und Nachbarn ein, nicht allein zum Mitarbeiten. Bei einem kleinen Imbiss und Getränken wollen wir aber auch miteinander ins Gespräch kommen und Ideen sowie ihre Angebote für die weitere Arbeit und Spendengewinnung zusammentragen. Sind Sie mit dabei? Ihre Hinweise und Teilnahmemeldung erbitten wir per E-Mail oder per Telefon; möglichst bis zum 9. August; eine spontane Teilnahme ist aber auch möglich.
Die Arbeiten setzen durch den mehrfachen Auf- und Abgang zu den Arbeitsebenen bei den Teilnehmer eine gute körperliche Konstitution voraus, auf den persönlichen Schutz mit festem Schuhwerk, Arbeitshandschuhen wird hingewiesen.
Es wird um Bereitstellung (Mitbringung) von Reinungswerkzeug (Besen, Eimern u. dgl.) gebeten.

Sonntag, 7. Mai 2017, Lukaskirche Dresden: Benefizkonzert des Musikverein Bannewitz: Den Abschluss des diesjährigen Projektes ensemble interregio mit einem internationalen Jugendorchester, Ballett und Chor aus Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn, Weißrussland wird ein Benefizkonzert in der Lukaskirche Dresden sein. Unter der musikalische Gesamtleitung von Prof. Volker Dietzsch (Sächsische Staatskapelle Dresden) erklingen Werke aus verschiedenen Jahrhunderten. Der Erlös des Konzertes kommt dem Wiederaufbau des Kirchturms unserer Lukaskirche zu Gute. (weitere Informationen: PDF, 0,5 MByte).
Sonnabend, 8. Oktober 2016, Lukaskirche Dresden: Benefizkonzert Cellissimo-Ensemble Dresden mit Musikalische Kostbarkeiten aus drei Jahrhunderten für 4-12 Celli (weitere Informationen: PDF, 2,5 MByte). Der Erlös des Konzertes in Höhe von 260,00 € kommt dem Wiederaufbau des Kirchturms unserer Lukaskirche zu Gute.
Sonntag, 11. September 2016; 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Lukaskirche: Führungen zum Tag des offenen Denkmals durch den Förderverein Lukaskirche e.V.
(zur vollen Stunde: Ausführliche Führung [Dauer: 30']; zur halben Stunde: Kurzführungen [Dauer: 10'-15'])

Sonnabend, 16. Juli 2016, 18.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Unter dem Titel Hoffnung, die zuletzt nicht stirbt führt das Werkstattorchester Dresden e.V. chorsymphonische Stücke von Mendelssohn und Brahms bis hin zur Uraufführung von "sternenkind." auf, die das Thema Verzweiflung und Unterdrückung in sich tragen. Franz Schuberts Unvollendete Symphonie und Auszüge aus Michael Tippetts A child of our time runden das vielseitige Programm ab. Eintrittskarten im Vorverkauf bei Frau Döring im Laden Tintentanke auf der Reichenbachstraße 21. Der Erlös des Konzertes in Höhe von 825,00 € kommt dem Wiederaufbau des Kirchturms unserer Lukaskirche zu Gute.
Sonntag, 5. Juni 2016, 15.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Musikverein Bannewitz: Den Abschluss des diesjährigen Projektes ensemble interregio mit einem internationalen Jugendorchester, Ballett und Chor aus Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn, Weißrussland wird ein Benefizkonzert in der Lukaskirche Dresden sein. Unter der musikalische Gesamtleitung von Prof. Volker Dietzsch (Sächsische Staatskapelle Dresden) erklingen Werke aus verschiedenen Jahrhunderten. Der Erlös des Konzertes in Höhe von 465,10 € kommt dem Wiederaufbau des Kirchturms unserer Lukaskirche zu Gute.
Sonntag, 20. September 2015, 17.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Benefizkonzert für den Wiederaufbau des Kirchturms mit dem Projekt Saxonia Cantat unter der Organisation des Sächsischen Musikrat e.V., Dresden.
Der Erlös des Konzertes in Höhe von 1.067 € kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.
Sonntag, 21. Juni 2015, 17.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: The "Gospel Passengers e.V.“ heißt der Chor, der ein Benefizkonzert für den Wiederaufbau des Kirchturms in der Lukaskirche gab. In 15 Jahren wurden über 400 Konzerte gegeben und sechs CDs veröffentlicht. Der Komponist Edwin Hawkins („Oh Happy Day“) ist Ehrenmitglied im Verein, vor zwei Jahren hat Markus Schurz die künstlerische Leitung übernommen.
Die Gospel Passengers boten ein Programm aus traditionellen Gospel-Songs, ebenso wie Lieder moderner Herkunft; instrumentiert mit Klavier/Gitarre und Cachon und natürlich den Stimmen der Sängerinnen und Sänger. „Wade In The Water“, „Shackles“, “We Found Love” werden Sie ebenso in Stimmung versetzen, wie auch „Oh Mary“, „Keep Your Lamps“, „Like A Motherless Child“ und viele Andere – alle eigens für diesen Chor arrangiert.
Der Erlös des Konzertes in Höhe von 528,50 € kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.

Sonntag, 10. August 2014, 16.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Benefizkonzert Bandonion Orchester Dresden e.V.
Der Erlös des Konzertes in Höhe von 622,10 € kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.


Sonnabend, 19. Juli 2014, 17.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Unter dem Motto Klassik meets Jazz veranstalteten die Werkstatt BigBand Dresden e.V. und das Werkstattorchester Dresden e.V. erstmalig ein gemeinsames Konzert. Damit wollten 70 Dresdner Studenten von verschiedenen Hochschulen die scheinbar konträren Musikstile des symphonischen Orchesters und der BigBand zusammenführen.
Die Besucher konnten sich auf ein vielfältiges Programm aus Klassik, Jazz und Pop mit Werken von Antonín Dvořák und Johannes Brahms bis hin zu Duke Ellington und Michael Bublé freuen.
Der Erlös des Konzertes kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.

Sonntag, 25. Mai 2014, 15.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Musikverein Bannewitz: Den Abschluss des diesjährigen Projektes ensemble interregio bildete ein Konzert in der Lukaskirche Dresden, in welchem Werke von Wagner, Dvorak, Mussorgski, Brahms, Strauss, Heidrich) unter Leitung des Dirigenten KM Prof. Volker Dietzsch (Sächsische Staatskapelle Dresden) erklangen.
Der Erlös des Konzertes in Höhe von 406,70 € kommt anteilig dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.

Sonnabend, 9. November 2013, 19.00 Uhr: Klassikkonzert mit Violeta Kasarova Kubitz (Sopran), Na Gunyong (Bariton), Thomas Gläser (Klavier). Es wurden ausgewählte Opern, Operetten, Arien und Barock-Arien von Scarlatti, Pergolesi, Mozart, Bellini, Bizet, Verdi, Puccini, Gershwin und Lehar aufgeführt.

Freitag, 20. September 2013, 20.00 Uhr: Konzert: Los Perros


Freitag, 23. August 2013, 19.30 Uhr: Konzert des Landesjugendorchesters Sachsen zusammen mit dem Petrosawodsk College of Music (Karelien/Russland)
Ausführende: Landesjugendorchester Sachsen + Gäste des Petrosawodsk College of Music; Dirigent: Milko Kersten

Es erklingen Werke von Debussy, Prokofjeff (1. Klavierkonzert Des-Dur), Beethoven (Egmont-Ouvertüre) und von Hans-Peter Preu.

Der Erlös des Konzertes in Höhe von 890,50 € kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.

Die gut gefüllte Lukaskirche während des Konzertes (Foto: SMR Dresden; große Version [3.724 kByte])


Sonntag, 16. Juni 2013, 15.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Musikverein Bannewitz: Den Abschluss des diesjährigen Projektes ensemble interregio bildet ein Konzert in der Lukaskirche Dresden, in welchem Werke von Wagner, Dvorak, Mussorgsky, Brahms, Strauss, Heidrich) unter Leitung des Dirigenten KM Prof. Volker Dietzsch (Sächsische Staatskapelle Dresden) erklingen.

Der Erlös des Konzertes in Höhe von 223,18 € kommt dem Wiederaufbau des Lukaskirchturms zugute.


Sonnabend, 20. April 2013, 16.00 Uhr: Konzert des Carl-Maria-von-Weber Chores Dresden e.V.


Sonntag, 10. Juni 2012, 15.00 Uhr, Lukaskirche Dresden: Musikverein Bannewitz: Den Abschluss des diesjährigen Projektes "ensemble interregio" bildet ein Konzert in der Lukaskirche Dresden, in welchem Werke aus verschiedenen Jahrhunderten unter Leitung des Dirigenten Prof. Volker Dietzsch (Sächsische Staatskapelle Dresden) erklingen. Näheres zum Projekt unter: ensemble interregio 2012.


Sonntag, 31. Juli 2011 / 17 Uhr: Benefizkonzert des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule Tübingen

Es erklingen:
Benjamin Britten: 3. Violinkonzert (op. 15)
Johannes Brahms: 1. Sinfonie

Dirigent: Ulrich Kern

Wir danken für die Ausgangskollekte zugunsten des Wiederaufbaues des Lukaskirchturmes in Höhe von 277,25 €.


3. April 2011 15.00 Uhr Lukaskirche Dresden

Musikverein Bannewitz: Benefizkonzert "Der Struwwelpeter" (Frau Scholz)

Den Abschluss des Projektes "ensemble interregio" bildet ein Konzert in der Lukaskirche Dresden, in dem die Arbeitsergebnisse des dreitägigen Probenlagers der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Näheres zum Projekt unter: ensemble interregio 2011 (Link entfernt).


19.03.2011 19:30 Lukaskirche Dresden

Dresdner Jugendsinfonieorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium: Benefizkonzert "Italien gegen Frankreich"

Musik ist heute eine überall verständliche Musik: Von Tokio bis NewYork, von Stockholm bis Kapstadt gibt es Festivals klassischer Musik, ja sogar Bachfeste oder Wagnertage werden überall auf der Welt veranstaltet. Per E-mail senden wir Vivaldi & Co im mp3-Format an jede Ecke dieser Erde, wenn jemand verhindert ist, live beim Konzert dabei zu sein.

Das war im 17. und 18. Jhdt. keineswegs der Fall. Die Musiker und das interessierte Publikum haben natürlich miteinander kommuniziert. Dies benötigte aber Zeit.
Charakter und Temperament der Italiener und Franzosen waren zudem so verschieden, dass sie die Herausbildung musikalischer Nationalstile beförderten, die dann zu einem regelrechten musikalischen "Kampf" geführt haben.

Anhand von Klangbeispielen aus beiden "Mannschaften" , gespielt von Schülern des Heinrich-Schütz-Konservatoriums und Solisten der Dresdner Philharmonie, werden zwei Zeitzeugen, die wir überreden konnten noch einmal "lebendig" zu werden, von den damaligen Auseinandersetzungen berichten.

Musik:

Jean Baptist Lully Ouvertüre Le Bourgeois Gentilhomme
Jean-Philippe Rameau Suite La Poule

Geminiano Giacomelli Sinfonia in D (Dresdner Erstwiederaufführung)
Antonio Vivaldi Concerto per Sopranino und Orchester in a-moll

Mitglieder des Dresdner Jugendsinfonieorchesters am Heinrich-Schütz-Konservatorium
Mentoren: Mitglieder der Dresdner Philharmonie (Patenorchester des DJSO)

Franz Bergann, Blockflöte, (Bundespreisträger Jugend musiziert 2010)
Klasse: Gabriela Richter

Elli Clemens Kersten, Schauspieler (Schüler des Hans-Erlwein-Gymnasiums)

Milko Kersten, musikalische Einstudierung
Michael Muche (Hochschule für Musik) musikalische Leitung

Dresdner Jugendsinfonieorchester am
Heinrich-Schütz-Konservatorium


Vergangene vereinsinterne Veranstaltungen

  • 16. Juni 2011; 8.30 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 25. August 2011; 8.30 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 25. November 2011; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 15. Juni 2012; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 16. November 2012; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 15. März 2013; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 8. November 2013; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 4. April 2014; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 30. September 2014; 20.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 14. November 2014; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 13. März 2015; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • 21. Mai 2015; 8.30 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 17. Juli 2015; 17.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 13. November 2015; 18.00 Uhr; Lukaskirche, Raum Braunschweig (Eingang C): Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Freitag, 22. April 2016; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V.
  • Freitag, 26. August 2016; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Turmschwatz des Fördervereins Lukaskirche e.V.;
    Gäste, Helfer, Interessenten und Neugierige sind herzlich willkommen)
  • 22. November 2016; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Freitag, 25. November 2016 ; 18.00 Uhr; Lukaskirche, Raum Braunschweig (Eingang C): Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 16. Dezember 2016; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • 30. Januar 2017; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Freitag, 24. März 2017; 18.00 Uhr; Kapelle der Lukaskirche: Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Donnerstag, 16. März 2017; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Mittwoch, 24. Mai 2017; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Mittwoch, 20. Juni 2017; 20.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Mittwoch, 9. August 2017; 19.00 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.
  • Freitag, 8. September 2017; 19.30 Uhr: Vorstandssitzung des Fördervereins Lukaskirche Dresden e.V.